Kategorien

Kontaktieren Sie uns!
Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wir bearbeiten diese schnellstmöglich.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Danke für Ihre Nachricht

Wir antworten Ihnen in Kürze.

Putt Improver

Zurück

Schon oft haben wir gehört, dass der Putt einer der wichtigsten Schläge im Golfsport ist. Obwohl der Ball schon so nah am Loch ist, wenn wir zum Putter greifen, brauchen wir für diese Distanz oft die meisten Schläge. Um das zu verhindern, sollte man sein kurzes Spiel, vor allem das Putten, viel üben. Und da wir wissen, dass das nicht unbedingt der lustigste und spannendste Teil des Sports ist, sind Trainingsgeräte, die das Training effektiver machen, umso wichtiger.

 
8fb4c8_00214eec709f40649042cfb798c42d7c~mv2.webp
 
 
 

Der Putt-Improver besteht aus einem Halbloch-Bügel, den man ins Übungsgrün steckt. Durch eine Spannstange, die man etwa einen Meter hinter dem Bügel in das Grün steckt, kann man die Spannkordel spannen. Eine zweite Spannkordel wird links und rechts des Bügels befestigt, um so die Schwungbahn einzugrenzen. Für die Indoor-Variante werden Bügel und Spannstange an einer Platte fixiert, anstatt diese in das Übungsgrün zu stecken. (siehe Bild)

 
 

Nun versuchen Sie den Ball durch das Metall-Tor zu putten. Das „Tor“ ist aber nur etwas größer als der Golfball, sodass dieser schon bei einer kleinen Abweichung von der Linie nicht durch das Tor rollt. Die Spannkordeln seitlich sowie die Spannkordel direkt über der Puttlinie sollen dabei helfen zu erkennen, ob Ihre Schwungbahn gerade ist. Die meisten Golfer cutten ihre Putts, das heißt sie schwingen von außen nach innen. Einige schwingen ihren Schläger jedoch von innen zu stark nach außen. Der Putt-Improver gibt Ihnen somit unverzüglich und permanent Feedback, sodass Sie an einer perfekten Schwungbahn arbeiten können. Der Putt-Improver verbessert aber auch die Ausrichtung des gesamten Körpers, der Augen und des Schlägerkopfes. Er unterstützt Sie bei der Kontrolle Ihres Putters und fördert die Wiederholbarkeit Ihrer korrekten Bewegung, sodass Sie sich diese Bewegung einprägen können und Ihr Körper diese auch unterbewusst korrekt durchführen kann. Außerdem zeigt Ihnen das Trainingsgerät den Treffpunkt sowie den Treffmoment des Putts. Der Putt-Improver ist komfortabel, flexibel, handlich und überall einsetzbar. Geliefert wird er in einer kleinen Metallbox, die in jedes Golfbag und sogar in die Hosentasche passt.

 
 

Mit dem Putt-Improver kann man sowohl zu Hause, als auch am Übungsgrün zeiteffektiv und mit Spaß an der Verbesserung seines Puttings arbeiten. Er ist für Golfer aller Spielstärken geeignet.

 

Wie genau der Putt-Improver funktioniert und was dahinter steckt?

 
 

Die Grundidee ist wie oben erwähnt: Der Halbloch-Bügel ist 5,2cm breit. Der Ball hat einen Durchmesser von 4,3cm. Wenn Sie nun ohne Berührung des Halbloch-Bügels hindurch putten, haben Sie einen Putt mit folgender Länge versenkt:

 
 
8fb4c8_bde900396c2d45b3839f3d9183298cc2~mv2.webp
 
 

Ziel ist es, alle Ihre Putts fehlerfrei (ohne Berührung) durch den Halbloch-Bügel zu spielen. Variieren Sie die einzelnen Distanzen und putten Sie mit oder ohne Spannkordeln. Die Spannkordeln unterstützen die Ausrichtung Ihres Körpers und der Augen. Sie dienen auch zur Kontrolle und zur Veränderung der Schwungebene.

 
 

Folgende Trainings-Varianten können Sie ausprobieren, um für mehr Abwechslung und Spaß zu sorgen:

 
 
  • Putten Sie bis Sie zum Beispiel zehn Bälle hintereinander fehlerfrei gespielt haben. Bei einem Fehler beginnen sie wieder von Null

  • Messen Sie sich mit Ihrem Trainingspartner. Wer schafft mehr Putts hintereinander, ohne den Bügel zu berühren?

  • Versuchen Sie mit geschlossenen Augen zu putten. Richten Sie sich zuerst aus und schließen Sie dann Ihre Augen. So bekommen Sie ein besseres Gefühl für Ihre Schwungbahn.

  • Putten Sie mit einer Hand. So können Sie noch besser trainieren mehr Kontrolle über Ihren Putter zu erlangen.

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und Trainieren!

 
 
8fb4c8_271c38551fdf455f82a67a8e8c8b05eb~mv2.webp
 
 

https://www.puttimprover.com/


Weitere Blogbeiträge

US Kids Top 50 Junior Coach weltweit

Martin Rentenberger wurde im Jahr 2017 & 2018 neben 2 anderen Europäern zum Top 50 Junior Coach weltweit gewählt.

US Kids Golf Top 50 Master Junior Teacher

Martin Rentenberger wurde als erster Europäer im Jänner 2020 in Orlando zum U.S. Kids Golf TOP 50 Master Teachers 2019 gewählt

US Kids Golf Top 50 Master Junior Teacher

Martin Rentenberger wurde als erster Europäer im Jänner 2020 in Orlando zum U.S. Kids Golf TOP 50 Master Teachers 2019 gewählt.